direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

Modelle zur Informationsverarbeitung im Gehirn

Lupe

Fällt im SoSe 21 aus.

This course is held in German!

Inhalt:

Wir betrachten Modelle zu Fragen der Informationsverarbeitung im Gehirn. Behandelte Themen umfassen u.a.: Die Nervenzelle, der neuronale Code, neuronale Schaltkreise, Modelle der visuellen Wahrnehmung, Modelle sensomotorischer Koordination, Modelle zu Lernen und Gedächtnis, Repräsentation der Umwelt im Gehirn.

Voraussetzungen:

Kenntnis einer Programmiersprache ist Voraussetzung, gute mathematische Kenntnisse (Grundkenntnisse der Stochastik, Lineare Algebra und Analysis inklusive Differentialgleichungen) sind von Vorteil.

Zielgruppe:

Wahlpflichtmodul in:

  • Masterstudiengang Informatik / Studienschwerpunkt Intelligente Systeme
  • Masterstudiengang Technische Informatik / Studienschwerpunkt Kognitive Systeme & Datenanalyse
  • Masterstudiengang Elektrotechnik Schwerpunkt Informationstechnologie

Veranstaltung für andere Master Studiengänge im Wahlbereich.

Nicht anrechenbar für den Masterstudiengang Computational Neuroscience.

Material & Organisatorisches: ISIS

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

Vorlesung

Modelle zur Informationsverarbeitung im Gehirn
0434 L 870
Lecture

Lecturer: Klaus Obermayer

Period:
11.04.2019 to 11.07.2019

Th 14:15 - 15:45 o'clock

Location: MAR 5.060

Übung

Modelle zur Informationsverarbeitung im Gehirn
0434 L 870
Exercise

Lecturer: Michael Scholz

Period:
17.04.2019 to 10.07.2019

We 14:15 - 15:45 o'clock

Location: MAR 5.060

ISIS