TU Berlin

Neuronale InformationsverarbeitungEinführung in die Informatik - Vertiefung

Neuronale Informationsverarbeitung

Inhalt

zur Navigation

Wichtige Regelungen für das SoSe 2022

- Der Brückenkurs (Vorkurs) fällt im SoSe 2021 aus.

- Inftech Vertiefung findet in einem hybrid Format statt (siehe ISIS Seite)

- Die Prüfung (Klausur) findet entweder als Präsenzprüfung und ggfs. zu einem späteren Zeitpunkt statt oder als online-Klausur (wird zu gegebener Zeit angekündigt)

. Es ist ZWINGEND notwendig sich bei MOSES UND ISIS (https://isis.tu-berlin.de/course/view.php?id=29110) für den Kurs anzumelden, um daran teilnehmen zu können

- Bitte achten Sie auf weitere Ankündigungen auf der ISIS Seite (https://isis.tu-berlin.de/course/view.php?id=29110)

Einführung in die Informatik - Vertiefung

Lupe

Fortsetzung der LV "Einführung in die Informatik". Nachdem im ersten Teil grundlegende Kenntnisse der objektorientierten Programmierung in Java oder C++ eingeführt worden sind, werden im zweiten Teil der Veranstaltung weiterführende grundlegende Techniken der Informatik einfgeführt. Im Detail geht es hierbei um:  

  • Boolesche Algebra
  • Schaltungsentwurf
  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • Komplexität
  • Vertiefung objektorientierter Konzepte am Beispiel von Java

Formales:

Folgeveranstaltung der Vorlesung "Einführung in die Informatik II (Technikorientiertung)"

Die Veranstaltung ist Pflicht-Modul des Bachelor-Studiums Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik oder IuK-Systeme. Die Veranstaltung ist Wahlpflicht-Modul des Bachelors Elektrotechnik und Wahlmodul für alle weiteren Studiengänge. Die Sprache der Veranstaltung ist deutsch. Die Veranstaltung wird jeweils im Sommersemester angeboten.

Mehr Information zur Vorlesung (Raum und Zeit) finden Sie in der rechten Spalte.

In der ersten Vorlesung gibt es alle Informationen zur weiteren Organisation der Veranstaltung.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe